Von Gérard Bökenkamp
In den letzten 200 Jahren hat sich die Weltbevölkerung ausgehend von Europa rasant entwickelt. Das Bevölkerungswachstum in dieser Zeit war im Vergleich zu allen anderen Epochen der Menschheitsgeschichte zuvor ohne Beispiel. Das Erstaunliche ist nicht, dass es auf der Welt Armut und Hunger gibt. Das Erstaunliche ist, dass  Armut und Hunger sich so [...]

Von Gérard Bökenkamp
Der Steuerwiderstand in Deutschland war schichtenübergreifend. Bauern, Adlige und städtisches Bürgertum zeigten über ein ganzes Jahrhundert hinweg eine außergewöhnliche Beharrlichkeit und dabei einen erstaunlichen Grad von öffentlichen Ungehorsam.Hans-Peter Ullmann schreibt:„Der Aufstieg des Steuerstaates wurde vom Widerstand und  Protest gegen die Besteuerung begleitet. Denn die Besteuerten waren nicht nur Objekt der staatlichen Steuergewalt, sondern [...]

Von Gérard Bökenkamp
Die Bedeutung der Konjunkturpolitik liegt nicht in ihren wirtschaftlichen Effekten, sondern in ihren Auswirkungen für die politische Psychologie. Im Grund geht es um den Eindruck für die Öffentlichkeit zum Zeitpunkt der Verabschiedung der Konjunkturprogramme und nicht um ihre späteren Wirkungen. Nach der Verabschiedung werden die Konjunkturprogramme ohnehin schnell vergessen. Was im Gedächtnis der [...]



  • Kalender


    Dezember 2008
    M D M D F S S
    « Nov   Apr »
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031  

  • Zum Thema