Von Gérard Bökenkamp
Die Industrialisierung ist wohl das bedeutsamste wirtschafts- und sozialhistorische Ereignis der Menschheitsgeschichte. Ohne Industrialisierung würden heute nicht über sechs Milliarden Menschen auf der Welt leben, ohne Industrialisierung wären wir immer noch abhängig vom Zyklus der Jahreszeiten und von den Schwankungen des Klimas. Die meisten Menschen würden immer noch auf dem Land leben und [...]

Von Gérard Bökenkamp
In den letzten 200 Jahren hat sich die Weltbevölkerung ausgehend von Europa rasant entwickelt. Das Bevölkerungswachstum in dieser Zeit war im Vergleich zu allen anderen Epochen der Menschheitsgeschichte zuvor ohne Beispiel. Das Erstaunliche ist nicht, dass es auf der Welt Armut und Hunger gibt. Das Erstaunliche ist, dass  Armut und Hunger sich so [...]

Von Gérard Bökenkamp
Das Buch behandelt den Aufstieg und den Bankrott von Long Term Capital Management (LTCM). Dieser Hedge-Fonds war auf den Handel mit Anleihen spezialisiert und besaß schließlich Kapitalanlagen von weit über 100 Mrd. Dollar. Die akademische Reputation des Fonds-Managements war von einmaliger Qualität. Mit im Team waren Robert Merton und Myron Scholes, die 1997 [...]

Von Gérard Bökenkamp
Die Globalisierung stellt die Wirtschaftspolitik vor ganz neue Herausforderungen. Clintons Finanzminister Robert Rubin hat seine Erinnerungen unter dem Titel „In einer unsicheren Welt“ vorgelegt. In dem Titel kommt einerseits zum Ausdruck, dass in einer Welt in dem alle Märkte und Kontinente miteinander verbunden sind, die Gefahr aus jedem Winkel der Erde kommen kann. [...]

Von Gérard Bökenkamp
Geisst hat die Finanzgeschichte der USA als großartige Erzählung geschrieben, jenseits aller Klischees und ideologischen Scheuklappen. Es bleibt nach der Lektüre eine Faszination für die Geschichte des amerikanischen Finanzkapitalismus, der man sich nicht entziehen kann. Das erstaunliche ist, dass trotz aller konjunkturellen Wechselfälle, Crashs und marktpolitischen Konflikte Technik und Wohlstand einen so gewaltigen [...]

Von Gérard Bökenkamp
Finanz- und Währungskrisen in den achtziger und neunziger Jahren
Zwischen 1983 und 1997 erlebten die aufsteigenden Märkte 95 Finanz- und Währungskrisen. 21 davon waren sowohl Finanz- als auch Währungskrisen. Diese sogenannten “Doppelkrisen” sind die schlimmsten Erschütterungen für eine Volkswirtschaft. In einigen Fällen, etwa Agentinien in den 80ern und Indonesien 1997, übertrafen die Kosten 50 [...]



  • Kalender


    August 2019
    M D M D F S S
    « Dez    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  

  • Zum Thema